Bild

SCHLÄUCHE Zu 52 Prozent besteht die Schlauchsorte Master-PURgreen von Masterflexaus nachwachsenden Rohstoffen. Die Schläuche stehen in verschiedenen Ausführungen, L (leicht), H (mittelschwer) und HX (schwer) zur Verfügung. Die schwere Ausführung ist ein besonders wandungsverstärkter Absaug- und Förderschlauch. Die Schlauchkonstruktionen werden aus einem TPU hergestellt, das eine Shore-Härte von etwa 80 A aufweist und bereits in seiner Gesamtformulierung einen Anteil von 52 % an nachwachsenden Rohstoffen enthält.

In Bezug auf die mechanischen Eigenschaften und die Beständigkeit der Produkte sollen die Schläuche den Standardausführungen nicht nachstehen. Die Schläuche eignen sich für den Transport von abriebverursachenden Feststoffen, gasförmigen und flüssigen Medien, Stäuben und Pulvern sowie auch als Schutzschlauch gegen mechanische Belastungen.

Fakuma:

Halle A3, Stand A3-3113