Bild

Dämmschalen Die Baureihe velaclip 2.0 von Isowa, Freudenberg, ist für Schrägsitz- und KFR-Armaturen geeignet. Sie fasst zwei DN-Größen in einer Dämmschale mit Nut- und Federverschluss für optimierte Diffusionsdichtigkeit zusammen. Mit 100 Prozent Dämmdicke gemäß EnEV 2009 hat das System sehr gute Isoliereigenschaften. Um Wärmeverluste im Spindelbereich zu vermeiden wurde die neue Schalengeneration mit einer universellen Spindelöffnung und vorgebohrten Radien ausgestattet.

Die neu gestaltete Innenkontur sorgt mit integrierten Abstandshaltern für einen festen Sitz der verschiedenen Armaturen. Die Schalen haben eine kratzfeste Oberfläche und lassen sich diffusionsdicht verkleben. Sie entsprechen der Brandschutznorm B1 und sind bei Temperaturen zwischen -80° C und +100° C einsetzbar.