RECYCLINGMASCHINE Mit der Corema-Technologie werden die Vorteile von Recycling und Compounding erstmals in einer Anlage kombiniert. Damit eröffnet sich für den Verarbeiter eine Vielzahl neuer Möglichkeiten entlang der Wertschöpfungskette. Die dazu notwendige Compounding-Technologie stammt von Coperion.

Dabei wird günstiges Recycling-Rohmaterial zu filtrierter Schmelze aufbereitet und in der Folge direkt dem gleichlaufenden Doppelschnecken-Extruder zugeführt. Die gewünschten Füllstoffe können dabei in höheren Mengen zudosiert werden, als dies bisher möglich war. Das Resultat sind maßgeschneiderte Kunststoff-Compounds für verschiedene hochwertige Anwendungen.