Bild

Greifer Ab sofort sind alle Greifzangen von AGS, Bergisch Gladbach, auch mit Prismenklemmung erhältlich. Am Greiferende bietet die Prismenklemmung deutlich mehr Positioniermöglichkeiten als mit der Nutenstein-Klemmung realisierbar sind. Auch das Programm mit Anguss-Abfrage hat erneut Zuwachs bekommen: Die GZA 10-8-C-S mit einem Klemm-Durchmesser von 10 mm und einem Kolben-Durchmesser von 8 mm, in bewährter Bauweise mit Zweikolben-Schließbewegung und geschütztem C-Nut-Zylindersensor.

Neu ist die Lochbacken-Greifzange mit einem Klemm-Durchmesser von 20 mm. Ergänzend zur Rundklemmung bietet die seitliche Prismenklemmung vielseitige Einstell- und Befestigungsoptionen im Zusammenspiel mit Precigrip-Bauteilen. Der Anwender kann somit konventionell klemmen oder die Bewegungsfreiheit nutzen, die dieser Anschluss bietet.

Fakuma Halle B1, Stand 1124