Bild

LASERSCHWEISSEN Komplexe Technik in sehr kompakter Bauweise kennzeichnet das neu entwickelte LQ-Smart von LPKF. Es ist als Tischsystem oder zur Integration in die Produktionslinie konzipiert. Das zweigeteilte Laserschweißsystem folgt dem Trend zur Miniaturisierung. Die Bearbeitungseinheit benötigt nur geringe Aufstellfläche auf dem Arbeitstisch. Das kompakte 19-Zoll-Gehäuse der Steuerung unterbietet mit 55 cm x 60 cm x 60 cm bisherige Laserschweißsysteme deutlich.

Neu ausgelegte Wartungsauszüge erleichtern Serviceeingriffe. Konstruktiv eignet sich das System zur manuellen Schweißung an einem Arbeitsplatz. Für die manuelle Schweißung ist ein laserdichtes System aus oberer und unterer Schublade vorgesehen. Das System ist für werkzeuglosen Spannbrillenwechsel konzipiert und erhöht die Präzision der Schweißergebnisse. Als Stand-Alone-System entspricht es der Laserklasse 1.