Bild

Werkzeugbau Neuheiten aus den Bereichen Werkzeugtemperierung, Auswerfer- und Führungselemente und anderen stellt Rainer Knarr, Helmbrechts, vor. Die Kühlrohre vereinen aufgrund ihrer Bauweise drei verschiedene Einbausituationen in sich. Neuartige Umlenkstege, gefertigt aus widerstandsfähigem PA 66 GF sorgen aufgrund ihres Profils für eine bessere Verwirbelung des Kühlmediums. Das System Push-Lok kommt ohne Schlauchschellen aus und stellt außerdem eine alternative Lösung als Temperierbrücke dar.

Bei der Auswerfertechnik wurde das lagergängige Abmessungsspektrum weiter ausgebaut, um dem Anwender schnelle Verfügbarkeit zu gewährleisten. Im Bereich der Kugelumlaufbuchsen erfolgte eine konsequente Sortimentserweiterung. Interessant ist auch die Marke Thermoldskin, eine drucklose Außenisolierung für Spritzgießwerkzeuge. Diese sorgt für geringeren Energieverlust und besseren Temperaturhaushalt im Werkzeug.

Fakuma Halle A1, Stand 1218