UV-SCHUTZ Die von der Bayer MaterialScience LLC entwickelte Aura-Infusionstechnologie ist ein kostengünstiges, umweltverträgliches Verfahren zur Verbesserung des UV-Schutzes von spritzgegossenen oder extrudierten Polycarbonat-Teilen. Das Unternehmen hat die Technologie weltweit exklusiv an die Radco Infusion Technologies LLC lizenziert. Ultraviolettes Licht greift Polycarbonat an der Oberfläche an, so dass ein effizienter UV-Schutz durch Additive dort stattfinden sollte. Bei der herkömmlichen Compoundierung von Additiven im Vergleich zur Infustionstechnologie ist dies jedoch nicht möglich. Das begrenzt die Wirksamkeit von UV-Absorbern für Außenanwendungen wie etwa Linsen und Abdeckungen von Leuchten, bei denen der Schutz vor Sonnenlicht Voraussetzung für Langlebigkeit und bleibende Transparenz ist. Das neue Verfahren ist bei allen transparenten Typen des Bayer-Polycarbonats Makrolon für Leuchten einsetzbar und verhindert die Vergilbung nach längerer UV-Einwirkung. Die erste kommerzielle Anwendung soll in diesem Jahr auf den Markt kommen.