REINIGUNGSGRANULAT Mit Lusin Clean 1020 stellt Chem-Trend ein Reinigungsgranulat für Extruder und Spritzgießmaschinen vor, das auf die Verarbeitung von TPEs zugeschnitten ist. Es soll prozessbedingte Probleme bei Farb- und Materialwechseln lösen und „schwarze Punkte“ entfernen. Das Produkt ist registriert nach NSF H2 und somit für die Fertigung von Produkten geeignet, die besonderen hygienischen Anforderungen unterliegen. Das direkt einsatzfertige, heißkanalgeeignete Produkt wurde bereits erfolgreich in der Praxis getestet. Im Vergleich zu herkömmlichen Produkten und Reinigungsprozessen sollen sich im Hinblick auf Materialaufwand, Produktionsausfallzeit und Ausschussmenge Einsparungen in der Größenordnung von 50 bis 70 % erzielen lassen. Das Granulat findet bereits Anwendung, beispielsweise bei der Herstellung von Zahnbürsten oder Schläuchen.