Bild

STEUERSYSTEM  Mit Variofill von PSG, Mannheim, können Verarbeiter Oberflächenfehler vermeiden. Durch das Steuern des Heißkanalsystems über den Volumenstrom verhindert das System kurzzeitige Schmelzstagnationen, was auch bei Folien- oder Stoffhinterspritzungen Qualitätsvorteile bringt. Die Feinjustierung ermöglicht ein kontrolliertes Eintreten der Schmelze, was zu einer geringen thermischen Belastung des Dekormaterials führt. Ein an das System angeschlossenes Display visualisiert die zeitliche Koordination, sowie Schließstellung, Endstellung der Verschlussnadeln und die Öffnungszeiten von bis zu 16 Nadeln, deren Öffnungszeiten zwischen 0,2 und 5 Sekunden frei wählbar sind. Eine Service-Seite ermöglicht eine schnelle und einfache Überprüfung aller Schaltpunkte, das Auslesen der Daten erfolgt über einen USB-Anschluss.

Kontakt:
PSG, Mannheim,
Tel. 0621 7162 -115