Bild

MESSMASCHINE Durch den schnellen Wechsel zwischen taktilen Messungen und Scans bietet die modular aufgebaute taktile Messmaschine TMM 600 ein hohes Maß an Flexibilität. Zum Einsatz kommen unter anderem präzise Sensoren von Renishaw – der Dreh-Schwenkkopf PH10 sowie der scannende Taster SP25. Mit ihren Keramikführungen, der temperaturstabilen Granitbauweise, Luftlagerung in allen Achsen sowie der bewährten Steuerungstechnik aus dem Baukastensystem von Schneider erlaubt die Maschine präzise und stabile Messungen in einem Messvolumen von 600 mm x 600 mm x 600 mm. Zur Standardausstattung gehören ein Touchscreen-PC, die Table-Top-Bauweise sowie die Mess- und Auswertesoftware Saphir, die mit ihrer intuitiven Bedienoberfläche auch ungeübten Anwendern schnelle und verlässliche Messergebnisse liefert.