Hierzu gehört eine eigene Anwendungsentwicklung, die den Kunden bei der Auswahl der richtigen Rohstoffe unterstützt und damit Lösungen für die Produktentwicklung schafft. Mit einer kundenfokussierten Bedarfs-, Distributions- sowie Projektplanung entwickelt das Unternehmen individuelle Distributionskonzepte, auch für kleine Mengen. Ebenfalls entwickelt der Dienstleister in eigenen Produktionsanlagen kundenspezifische Rezepturen, die er dann in marktgängige Standardprodukte oder anwendungsbezogene Spezialprodukte umsetzt. Ergänzend bietet Akro-Plastic nach DIN EN 17025 zertifizierte Materialprüfverfahren an.