Bild

THERMOFORMEN Lösungen für das Thermoformen von Behältern mit ausgeprägten Hinterschneidungen in der Kontur hat Illig entwickelt. Bislang dem Spritzgießen und Blasformen vorbehalten, entstehen jetzt mit dem Hinterschnitt-Thermoformen beispielsweise markant gestaltete Becher für Marmelade, Brotaufstrich, Pudding oder Fruchtjoghurt oder Flaschen für Säfte und andere Getränke. Zum Einsatz kommt die Form- und Stanzmaschine des Typs BF 70. Sie baut im Konzept auf der langjährigen Erfahrung des Herstellers mit Becherform- und Molkereimaschinen auf und eignet sich daher für die direkte Verkettung mit Füll- und Schließmaschinen. Optisch unterscheiden sich mit der Hinterschnitt-Technik hergestellte thermogeformte Produkte nicht von spritzgegossenen oder blasgeformten Verpackungen. Der gravierende Unterschied liegt im Formteilgewicht: Gewichtseinsparungen bis zu 40 Prozent sind möglich.