Bild

SPRITZGIESSMASCHINE Der vierholmige Spritzgießautomat Boy 35 E mit 350 kN Schließkraft ist mit einem energiesparenden Servoantrieb ausgerüstet. Herz des Systems ist ein Synchron-Servomotor mit Zahnradpumpe. Ein elektronisch gesteuerter Umrichter sorgt gemeinsam mit der Software für eine dynamische Druck- und Geschwindigkeitsregelung. Die Pumpendrehzahl wird stets exakt den Anforderungen des jeweiligen Zyklusschritts angepasst. So stehen zwischen „Ende Dosierzeit“ und „Ende Kühlzeit“ Motor und Pumpe still, der Energieverbrauch sinkt auf null. Bei vielen Anwendungen ist der Energiebedarf so gering, dass eine Ölkühlung nicht mehr erforderlich ist. Neu gegenüber dem Vorgängermodell ist außerdem die seitlich ausschwenkbare Spritzeinheit, mit der sich die Wechselzeiten von Plastifizierzylinder und Düse deutlich verkürzen lassen.