Bild

Eine Basis für die Beurteilung und Vermeidung von Schadensfällen bietet das durchgängig zweisprachige Handbuch „SEM of Plastics Failure – REM von Kunststoffschäden“ von Gottfried Ehrenstein et al. Mit seinen 450 REM-Aufnahmen und ihren Beschreibungen ist der Bildatlas ein wertvolles Hilfsmittel für den Ingenieur im Betrieb, der Ursachen von Schäden auffinden und sein spezielles REM-Schadensbild einordnen will. Die Erscheinungsformen der Schädigungen sind ausführlich beschrieben und sachgerecht interpretiert.