Bild

INSPEKTIONSSYSTEM Präzises Überprüfen zylindrischer Produkte direkt innerhalb der Fertigungslinie erlaubt die neue Version des 360°-Inspektionssystems OmniView 5.0. In Verbindung mit Windows 7 (mit 64-bit-PC) ist das Vision-System in der Lage, bis zu 1200 Teile pro Minute zu inspizieren, ohne den laufenden Betrieb der Verpackungs- und Abfüllanlagen zu beeinträchtigen. Vier um das Transportband herum installierte hochauflösende 5-MP-Kameras erfassen das Produkt von allen Seiten simultan. Die Bilder werden mithilfe spezieller Bildverarbeitung in einem 3D-Modell abgebildet und unter Verwendung der VisionPro-Software-Bibliothek geprüft. Mit einer zusätzlichen (fünften) Kamera lassen sich weitere Merkmale, beispielsweise die Übereinstimmung von Deckel oder Verschluss mit dem Etikett der Verpackung, überwachen.