Bild

ANTRIEBE Eine erhöhte Wirtschaftlichkeit über den gesamten Lebenszyklus hinweg versprechen die High-Torque-Motoren der Baureihe DST von Baumüller. Die kompakte Motoren-Generation bietet ein großes Drehmomentspektrum bis 32000 Nm sowie hohe Wirkungsgrade auch im Teillastbereich. Die guten Rundlaufeigenschaften der Antriebe gewährleisten eine hohe Produktqualität, zum Beispiel in der Extrusion oder bein Kalandrieren. Axialkräfte bis zu 800 kN stützen die integrierten Drucklager ab.

Wie die DST-Motoren verfügen die Servomotoren der Baureihe DSC und DSD über einen guten Rundlauf und eine energieeffiziente Leistungsaufnahme. Darüber hinaus haben sie eine hohe Überlastfähigkeit und können nahezu ohne Rastmoment betrieben werden. Die optionale Kühlung der Antriebe in den Baugrößen 71 und 100 mit Wasser verschafft dem Maschinenbauer größere Flexibilität in der Konstruktion und eine Verdopplung der Leistungsdichte im Vergleich zur ungekühlten Antriebsvariante.