VAKUUMKAMMER-PRESSE Auf dem Stand von Rucks ist eine 2000-kN-Vakuumkammer-Presse zu sehen, die Temperaturen von bis zu 450 °C unter Vakuumatmosphäre für lange Zeit halten und die Produkte unter voller Presskraft zurückkühlen kann. Ihre Heizplatten bestehen aus warmfestem Spezialstahl, 32 Hochleistungs-Heizpatronen ermöglichen Heizraten von bis zu 15 K/min. Bei Heizplattentemperaturen oberhalb von 250 °C werden der Presstisch und die obere Druckplatte aktiv gekühlt. Außerdem sind die Heizplatten und alle Wärme führenden Teile mit Isolierplatten verkleidet. Die Vakuumkammer ist für Werkzeughöhen von 200 mm ausgelegt. Ein spezielles hochtemperaturbeständiges Dichtungssystem und eine leistungsfähige Vakuumpumpe realisieren innerhalb von 10 s einen Restdruck von 100 mbar in der Kammer. Vier selbstoptimierende Regelkreise sorgen für eine gleichmäßige Temperaturverteilung auf der Heizplattenoberfläche. Gesteuert wird die Maschine über die RUxx Logic HP, die auch mit Handschuhen leicht zu bedienen ist.

K2010, Halle 14, Stand C26