LASERSCHWEISSEN Ein neuer hochleistungsfähiger Schweißkopf und eine kompakte Hausung sind Merkmale des weiterentwickelten TwinWeld-Hybridschweißsystems. Beim Hybridschweißen agiert der Laserstrahl in einem Wärmefeld. Damit entsteht ein größeres Prozessfenster, die Schweißgeschwindigkeit steigt und ein nachfolgender Temperprozess kann entfallen. Statt komplexer Spannwerkzeuge benötigt dieses Verfahren nur einfachere Werkstückaufnahmen. Ein integrierbarer Rundschalttisch ermöglicht das paarweise, alternierende Schweißen, zum Beispiel bei großen Kfz-Leuchten.

K2010, Halle 11, Stand E04