GREIFER Ein patentiertes Prismensystem ist das Kernstück des neuen Greifer-Baukastens für Industrieroboter PreciGrip von AGS. Zahlreiche Vorteile resultieren aus dem patentierten System: Schnellere und präzisere Montage, mehr Stabilität des Greifers sowie die Möglichkeit, nachträglich Teile im inneren Bereich des Greifers anzubringen, ganz ohne die äußeren Elemente zu entfernen. Zur Anwendung des Systems ist keine vollständige Umrüstung erforderlich. Das Prismensystem ist kombinierbar mit allen rund zu klemmenden Bauteilen wie Greifarmen, -fingern und -zangen. Bislang werden Greifer durch sogenannte Nutensteinklemmen aufgebaut. Bei diesem Verfahren zum Zusammenbau von Profilen, Verbindungs- und Klemmstücken sowie Winkelelementen bleibt allerdings oft die Präzision auf der Strecke, weil mehrere Schrauben angezogen werden müssen, was eine exakte Arretierung erschwert. Die spezielle Hakenform des neuen Systems macht ein Verrutschen unmöglich und steigert so die Präzision.

K 2010, Halle 4, Stand B 28