TPE Thermoplastische Elastomere, speziell elektrisch leitfähige TPEs und TPEEs für Schlauch- und Kabelanwendungen stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts von AWP-Rohstoffe. Elektrisch leitfähige Compounds mit physischer Leitfähigkeit werden mit einem Durchgangswiderstand von 10 ? cm bis 108 ? cm angeboten. IPD-Blends, die unterhalb 210 °C verarbeitet werden, sind mit Durchgangswiderständen im Bereich von 108 bis 1010 ? cm im Programm. Die elektrisch leitfähigen TPEs liegen in den Werten des Durchgangswiderstandes bei 103 bis 106 ? cm. Unabhängig von der Schlauch- und Kabelanwendung ist bei den TPEEs der breite Härtebereich von 36 Shore D bis 73 Shore D erwähnenswert. Mineral- und Glasfasercompounds, Weiß- und Schwarzbatches sowie eine ganze Reihe von Thermoplasten runden das Rohstoffspektrum des Anbieters ab.

K 2010, Halle 8b, Stand A 25