ADDITIVE Der Hamburger Distributeur Krahn vertreibt ab sofort das Weichmacherprodukt Dioctyladipat (DOA) des global tätigen Chemieherstellers OXEA in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Osteuropa. Der Weichmacher wird vom Chemiehersteller am erst kürzlich erworbenen Produktionsstandort Amsterdam hergestellt. DOA kommt vor allem in PVC als Weichmacher zum Einsatz und hat sehr gute Eigenschaften bei niedrigen Temperaturen. Den Weichmacher findet man unter anderem in Produkten wie Lebensmittelfolien, Gartenschläuchen, Kabel, Dichtungsringen, PVC-Plastisole und anderen Anwendungen aus den Bereichen Oberflächenbeschichtung und Kautschuk.