ROTATIONSFORMEN Zusammen mit Sealver & Dynamic Rotomolding präsentiert Total Petrochemicals auf dem Salon Nautique de Paris ein Wave Boat, komplett aus rotationsgeformtem Polyethylen. Das Boot hat eine Länge von fünf Meter und zeichnet sich durch Leichtbau und Steifigkeit aus. Diese Eigenschaftskombination geht zurück auf die TP-Seal-Technologie von Total Petrochemicals. Dabei kommt ein Rotationsformprozess zum Einsatz, der gegenüber herkömmlichen Verfahren besonders schnell und kostensparend sein soll. Zwischen festen PE-Lagen aus Lumicene auf Metallocen-Katalysatorbasis liegt ein besonders dicker Kern aus geschäumtem TP-Seal in Sandwichbauweise. Er soll die notwendige Steifigkeit für Geschwindigkeiten bis 80 km/h mitbringen.