DUROPLAST Ein Expertenarbeitskreis der AVK treibt die Entwicklungen für die Bauteilfertigung aus phenolischen Formmassen nachhaltig voran. Diese Formmassen bilden mit ihrer hohen Maßhaltigkeit und Chemikalienbeständigkeit auch gegenüber neuen Bio-Kraftstoffen mit hohen Methanolanteilen die Grundlage für erfolgreiche Metallsubstitution im Motorraum. So fertigt Helvoet Rubber & Plastic Technologies Kraftstoffpumpen aus phenolischen Formmassen. Pumpen aus Duroplast weisen eine hohe Gewichtsersparnis gegenüber Aluminiumbauteilen auf, haben aber auch einen erhöhten Wirkungsgrad durch glatte Strömungskanäle. Zu dem Arbeitskreis gehören, neben Helvoet und KraussMaffei als Maschinenhersteller nahezu alle europäischen Rohmaterialhersteller für Duroplast, mehrere Institute und spezialisierte Verarbeiter sowie weitere Fachleute.