FÖRDERKETTE Für energiesparendes und verschleißarmes Fördern und Stauen hat Abec die Förderkette Accoflex mit Differentialrollen entwickelt. Der Werkstückträger oder die Transportpalette laufen dabei auf einer großen Transportrolle, die in zwei kleineren Schlepprollen gelagert ist. Die kleineren Rollen treiben die große durch Friktion auf der Laufschiene an. Durch das Verhältnis der Rollendurchmesser beträgt die Geschwindigkeit des Fördergutes das 2,5-fache der Kettengeschwindigkeit. Wird das Transportgut angehalten, läuft die Förderkette weiter und die großen Tragrollen rollen unter dem stehenden Transportgut ab. Resultat sind ein reduzierter Kettenverschleiß und kleinere Antriebsleistungen bei Palettengwichten bis 2 000 N. Die Kunststofftragrollen sind selbst schmierend und leise.

Autor

Über den Autor

H. Block