ROTATIONS-BLASFORMEN Mehr als 18 000 Flaschen mit Volumina zwischen 250 und 500 Milliliter pro Stunde produziert eine neue Coextrusions-Blasformlinie von Wilmington Machinery. Die neueste Version arbeitet mit 50 Kavitäten und extrudiert sechsschichtiges HDPE. Die Anlage ist mit einem Vielfach-Satz an Formen sowie einem Flaschenfördersystem ausgerüstet. Die Blasform-Maschine hat eine Schließkraft von 1,5 Tonnen. Bei leichtgewichtigen Behältern (wie Milch- oder Joghurtflaschen) können die Zykluszeiten weniger als sechs Sekunden betragen. Die Systeme sind mit elektrischen Hochleistungsantrieben ausgerüstet und werden jeweils kundenspezifisch konfiguriert.

Autor

Über den Autor

J. Newman