RADTROCKNER Eine einfachere und preiswertere Alternative zu Molekularsieben soll der Trockner NovaWheel von Maguire darstellen. Er stellt einen kontinuierlichen Strom an Trockenluft zur Verfügung, während er die gesättigte Trockenluft im gleichen Rotationszyklus regeneriert. Er soll auch geringere Taupunktschwankungen als andere Radtrockner aufweisen, weil die Modelle aller Größen mit einer Stahlgliedantriebskette für das Trockenrad arbeiten. Im Gegensatz zu Riemenantrieben kann hier kein Schlupf auftreten und Schwankungen der Drehzahl, die Schwankungen des Taupunkts verursachen, sind ausgeschlossen. Die Trockner sind für Durchsätze von 45 bis 2300kg/h lieferbar.