Auf dem angrenzenden Baugrundstück soll bis Anfang 2015 im ersten Bauabschnitt eine Fertigungshalle mit zusätzlichen Büro- und Sozialräumen entstehen. Hier können Großblasanlagen mit einem Volumen von bis zu 3.000 Litern gefertigt werden. Mittelfristig soll diese dann um weitere 2.000 m² Montagefläche erweitert werden, denn die Zeichen stehen aufgrund von innovativen Neuentwicklungen weiter auf Wachstum.
Seit der Gründung vor mehr als 15 Jahren ist BBM kontinuierlich gewachsen. In der Zwischenzeit wird mit ca. 70 Mitarbeitern ein Umsatz von mehr als 20 Mio. EUR erzielt. Der Durchbruch gelang im Jahr 2006, als die erste vollelektrische Anlage beim Kunden in Produktion genommen wurde. Das Unternehmen bietet als einziger Hersteller elektrische Anlagen bis zu 1000 kN Schließkraft an.