Bild

Der Anbieter und Distributor von Spezialchemikalien, Omya, Oftringen / Schweiz, und das Chemieunternehmen Arkema haben im Rahmen einer strategischen Partnerschaft eine exklusive europaweite Vertriebsvereinbarung für PVC-Additive geschlossen.

Im Rahmen dieser Vertriebsvereinbarung wird Omya die Additive von Arkema für die verschiedenen Branche in ganz Europa mit Ausnahme von Spanien und Portugal vertreiben. Betroffen sind die Produktlinien Plastistrength, Durastrength,
Clear und Biostrength.

(ck)