Bild

Am größten Standort in Ludwigshafen haben die Mitarbeiter im Jahr 2013 mit ihren über 7.000 umgesetzten Verbesserungsvorschlägen rund 31 Millionen Euro eingespart und dafür 2,9 Millionen Euro Prämien bekommen. Wie beispielsweise die 80 Mitarbeiter eines Betriebes, der Wirkstoffe für Pflanzenschutzmittel herstellt. Mit drei aufeinander folgenden Ideen hat das Team dem Unternehmen insgesamt 1,5 Millionen Euro gespart.

Dr. Lothar Franz, Leiter des Ideenmanagements bei BASF, kommentiert: „Diese Zahlen sind ein Zeichen dafür, wie fest der Wille, Dinge zu verbessern, Prozesse und Arbeitsabläufe effizienter und einfacher zu machen, in unserer Unternehmenskultur verankert ist.“

(dl)