Dr. Thomas Oehmichen, persönlich haftender Gesellschafter von Lehmann&Voss, kommentiert den Vertragsabschluss: „Die Flammschutzausrüstung von thermoplastischen Polymeren, eines unserer Kernthemen, wird mit den Dynasil-FR-Produkten gestärkt und wir können unseren Kunden mehr interessante und innovative Alternativen zu den herkömmlichen Standards bieten.“

Die Everglide-MB-Serie umfasst thermoplastische Polymere und hochmolekulare Siloxane, die sowohl die tribologischen Eigenschaften des Werkstoffes beeinflussen als auch als innere und äußere Gleitmittel bei der Verarbeitung der Polymere wirken.

(dl)