Die Preisanhebung beträgt, je nach Produktfamilie und Geschäftsfeld, zwischen vier und acht Prozent, soweit bestehende Kundenverträge dies zulassen. Grund sind unter anderem steigende Sach- und Rohstoffkosten.

Silicone sind in vielen Industriebranchen im Einsatz. Siliconkautschuke werden häufig im Fahrzeug- und Maschinenbau, in der Elektronik und Elektrotechnik, in Textilien, Haushaltsgeräten und Sportartikeln sowie in der Bauindustrie als Dichtstoff verwendet. Siliconöle eignen sich beispielsweise als Hydraulik- oder Transformatorenöl, Dämpfungsflüssigkeit, Entschäumer, Trennmittel für Fotokopierer oder als Imprägnier- und Pflegemittel für Glas- und Mineralwolle, Textilien und Leder.