Bild

Die Kiekert AG ist als Entwickler, Produzent und Marktführer im Bereich automobiler Schließsysteme weltweit tätig und beliefert alle führenden Fahrzeughersteller mit ihren innovativen Technologien.
Priamus System Technologies AG beschäftigt sich seit vielen Jahren mit intelligenten Qualitätssicherungssystemen für den Spritzgiessprozess.
Die Herausforderungen im internationalen Umfeld haben beide Firmen jetzt zusammengeführt, um den geforderten Qualitätsstandard beim Spritzgiessen unabhängig von den vielen Produktionsstandorten zu garantieren. Hierbei werden die Spritzteile je nach Anwendung in verschiedene Produktgruppen eingeteilt und
nach standardisierten Methoden mit Hilfe von entsprechenden Prozessüberwachungs-, Steuerungs- und -Regelsystemen hergestellt. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass sich die Bandbreite der geforderten Qualität unabhängig von den internationalen Zulieferanten und unabhängig vom Herstellungsort eingrenzen und beherrschen lässt. Die hierbei verwendeten Systeme von Priamus stützen sich ausschliesslich auf echte Prozessgrössen
wie den Werkzeuginnendruck und die Werkzeugwandtemperatur sowie die daraus ermittelten Steuerungen und Regelungen.