Bild

Das russische Unternehmen hat sich für flexible Silos von A.B.S. entschieden, da diese bei hohem Fassungsvermögen nur eine relativ geringe Lagerfläche beanspruchen sowie günstig zu transportieren und einfach zu montieren sind. Weitere wichtige Entscheidungsgründe für den Verarbeiter waren, dass er unterschiedliche Kunststoffmaterialien mit Flexsilos wetterunabhängig lagern kann und aufgrund der integrierten elektronischen Wägeeinrichtungen jederzeit den aktuellen Lagerbestand abfragen kann.

Die Flex-Silos werden aus hochfestem Hightech-Polyestergewebe gefertigt, maßgeschneidert und – je nach Anwendungsfall – in atmungsaktiver, unbeschichteter Ausführung, die zuverlässig Kondenswasser verhindert, oder in unterschiedlichen Beschichtungsvarianten. Auf Wunsch können die Silos auch elektrisch ableitfähig ausgerüstet sein oder über eine Zulassung für den Lebensmittelbereich verfügen. Das Systemengineering ermöglicht die Integration der Silos in vorhandene Produktionslinien, sodass die Schüttgüter wie bei Mir Upakovki just in time für die Produktionsanlagen bereitstehen.