Auf dieser Kooperationsbörse können Unternehmen am 20. Oktober individuell in abgestimmten Gesprächsterminen ihre Vorstellungen mit potenziellen Partnern erörtern, um Vertriebspartner oder Zulieferer zu suchen, ihr Dienstleistungsspektrum zu ergänzen oder neue Technologien auszutauschen. Die Kooperationswünsche werden in einem Online-Katalog veröffentlicht, anhand dessen die Unternehmen selbst vorab ihre Gesprächswünsche buchen können.