Bild

Die im dreijährigen Turnus stattfindende Messe wird nach den Worten ihres Veranstalters, der SPI (The Society of the Plastics Industry), größer als die letzte im Jahr 2009. Dank der wirtschaftlichen und logistischen Vorteile des neuen Veranstaltungsorts können Aussteller größere Stände aufbauen und mehr Anlagen im Betrieb zeigen, auch viele Erstaussteller werden von dem neuen Veranstaltungsort angezogen.

Die NPE ist die größte Veranstaltung der Kunststoffbranche im Jahr 2012. Rund 2.000 Aussteller werden auf 93.000 m2 Ausstellungsfläche ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Die Besucher kommen voraussichtlich aus 120 Ländern. Parallel zu NPE findet wieder eine Reihe weiterer wichtiger Veranstaltungen statt, darunter die Antec-Konferenz der SPE, die SPI-Konferenz „Business of Plastics Conference“ sowie der zweite jährliche internationale Wettbewerb „International Plastics Design Competition“.