Die Entwicklungs- und Materialkompetenzen der Vauth-Sagel Systemtechnik und der Westo-Kunststofftechnik werden künftig gebündelt. Ob Draht, Stahl, Blech, Holz oder Kunststoff – alles gibt es abgestimmt auf die individuellen Anforderungen aus einer Hand. Gerade bei der Kombination mehrerer Materialien bietet die zentrale Entwicklung vielfältige Möglichkeiten. Die gemeinsame Entwicklungsabteilung, die lokale Produktion sowie der zentrale Vertrieb koordinieren die individuellen Angebote für Kunden aus aller Welt. Angesprochen werden unterschiedlichste Zielmärkte wie Automotive, Caravaning, Medizin/Care, Möbel oder Multi-Market.