Thomas Gangl wird n euer CEO von Borealis (Bild: OMV AG)

Thomas Gangl ist neuer CEO von Borealis (Bild: OMV AG)

Mit Thomas Gangl gewinnt Borealis einen ausgewiesenen Manager und Experten, der über 20 Jahre Erfahrung in der OMV verfügt. Er hat nicht nur den Raffinerie- und Petrochemie-Bereich bei dem Konzern maßgeblich mitgestaltet, sondern auch das chemische Recycling etabliert und damit den Grundstein für die Kreislaufwirtschaftsstrategie gelegt.

Kreislaufwirtschaft weiter vorantreiben

Während seiner 13-jährigen Tätigkeit bei Borealis hat Alfred Stern visionäre Führungskompetenz bewiesen, indem er den Wandel von Borealis von einem Hersteller von Polyolefin-Neuware zu einem führenden Anbieter fortschrittlicher und kreislauforientierter Polyolefinlösungen vorangetrieben und das Unternehmen als Innovations- und Technologievorreiter fest etabliert hat. Er hat Borealis mit einer gemeinsamen Zielrichtung in die Zukunft geführt, den Unternehmenswert deutlich gesteigert und gleichzeitig die geografische Präsenz in Nordamerika weiter ausgebaut. (ega)