Micro-Epsilon_Abstandsmessungen

Lasersensor Opto NCDT 1750DR (Bild: Micro-Epsilon)

Für spiegelnde Materialoberflächen wurde der Lasersensor Opto NCDT 1750DR entwickelt. Der Sensor misst nach dem Prinzip der Direktreflexion und ist so ausgerichtet, dass der Einfallswinkel des Laserstrahls gleich dem Ausfallswinkel ist. Spezielle Auswertealgorithmen kompensieren das Licht, das mit hoher Intensität zurückreflektiert wird. Der Sensor führt darüber hinaus eine Real-Time-Surface-Compensation durch, also eine Belichtungsregelung in Echtzeit. Reflektivitätsschwankungen werden dadurch ausgeglichen und stabile Messwerte mit hoher Genauigkeit generiert.

Das kompakte Design mit integriertem Controller lässt den Einbau des Sensors auch bei beengten Platzverhältnissen zu. Montage und Verdrahtung sind ebenfalls vereinfacht, da ein externes Steuergerät entfällt. Über die beigelegte Montageschablone wird das Gerät stets korrekt ausgerichtet. Die Laserklasse 1 benötigt keine Schutzmaßnahmen, da die abgestrahlte Leistung bei max. 390 µW liegt. Die Lasersensoren sind über ein intuitives Webinterface bedienbar.