Am 17. Mai – einen Tag vor Beginn der Chinaplas – findet im Asia International Hotel in Guangzhou/China der „Cross-Strait Plastics Industry Summit 2009“ statt. Der von chinesischen und taiwanesischen Branchenverbänden gemeinsam mit dem Chinaplas-Veranstalter Adsale, Hongkong, ausgerichtete Gipfel ist der erste seiner Art in den Cross-Strait-Regionen und soll den Austausch der Fachwelt über die Entwicklungen und Herausforderungen in der Kunststoffindustrie fördern. Hochkarätige Referenten aus beiden Ländern wurden eingeladen, ihre Sicht über die Entwicklungstrends im Cross-Strait-Markt, Ressourcen für eine fruchtbare Partnerschaft und Herausforderungen für die Kunststoffindustrie in der Region vorzutragen sowie Beispiele für erfolgreiche Kooperationen zwischen den Marktpartnern vorzustellen.

Die Branchengipfel am Rande des Chinaplas haben Tradition. In den letzten beiden Jahren veranstaltete Adsale den „China-India Plastics Industry Summit 2007“ und den „China-U.S. Plastics Industry Summit 2008“. Beide Treffen zählten zu den Highlights im Umfeld der Chinaplas und boten den Industrieexperten der jeweiligen Märkte eine interaktive Plattform für den Gedanken- und Erfahrungsaustausch und die Vertiefung der Zusammenarbeit.