Taras Karabuta, Geschäftsführer von Drossbach Maschinenbau. Bild: Drossbach)

der neue Geschäftsführer Taras Karabuta. (Bild: Drossbach Maschinenbau)

Taras Karabuta war jahrelang als Geschäftsführer für große Kunststoffwellrohrproduzenten sowie für sein eigenes Unternehmen tätig, Dieses produziert unter anderem Kunststoffschläuche für Pneumatiksysteme, Kunststoffschweißdraht für den 3D Druck und Fittinge sowie Kunststoffzubehör für Förderanlagen.

Bereits seit 2008 war Karabuta Vertriebspartner von Drossbach und dabei verantwortlich für die GUS Staaten.

Drossbach Maschinenbau, Rain am Lech, ist nach eigenen Angaben  Technologieführer für Kunststoffwellrohranlagen und für Spritzkopfausführungen. Sämtliche Mitarbeiter haben ein hohes technische Wissen und eine sehr lange Erfahrung in der Planung, Konstruktion und Fertigung von Kunststoffwellrohranlagen. Unter der Führung des neuen Geschäftsführers soll dieses Geschäft noch weiter ausgebaut werden mit neuen, innovativen Produkten zum Nutzen der Kunden.