Achim Windschiegl ist bei Kläger Plastik für das operative Tagesgeschäft sowie den Abteilungen Einkauf und Produktionsplanung verantwortlich. (Bild: Kläger Plastik)

Achim Windschiegl ist bei Kläger Plastik für das operative Tagesgeschäft sowie den Abteilungen Einkauf und Produktionsplanung verantwortlich. (Bild: Kläger Plastik)

Nach seiner Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik bei Hörauf & Kohler war Achim Windschiegl bis November 2003 dort als Fachkraft tätig. Im Dezember 2003 wechselte er zur Kläger Plastik, dort bildete er sich zunächst berufsbegleitend zum Industriemeister Kunststoff weiter. Seit Frühjahr 2014 übernahm er neue Aufgaben im Bereich der Arbeitsvorbereitung, angefangen vom Einkauf bis hin zur Planung der Produktion. Nach diversen Weiterbildungen leitete er ab 2015 die Abteilungen Arbeitsvorbereitung und Einkauf. Im Jahr 2018 folgte die Verantwortung für den Bereich Logistik, der nächste Schritt in seiner beruflichen Karriere beim Kunststoffverarbeiter.
Achim Windschiegl hat die Technologien und Produktionskapazitäten im Unternehmen entscheidend weiterentwickelt. Meilensteine, die vor allem durch das Wachstum an beiden Firmenstandorten und die gestiegene Komplexität der Produkte und Prozesse erforderlich waren. (sf)