In Reaktion auf die steigende Nachfrage von nordamerikanischen Spritzgießern aus dem Medizin- und Verpackungsbereich hat Waldorf, Engen, in St. Charles/Illinois eine 100-prozentige Tochtergesellschaft gegründet. Die Waldorf Technik, Inc. ist für den Verkauf und Kundendienst des Herstellers von High-speed-Robotern und Sonderautomationssystemen im nordamerikanischen Markt zuständig. Die neue Gesellschaft ist darauf vorbereitet, ihre Aktivitäten neben den USA auch in Kanada, der Karibik sowie Mexiko zu intensivieren. Die kompletten Automatisierungssysteme werden in Deutschland entwickelt, gebaut und getestet. Jedes davon ist nach den aktuellen internationalen Sicherheitsstandards ausgelegt.