Daniel Oltrogge, geschäftsführender Gesellschafter (links) und Marcus Scheiber, Geschäftsführer der Oltrogge (rechts) freuen sich über die Partnerschaft. (Bildquelle: Oltrogge)

Daniel Oltrogge, geschäftsführender Gesellschafter (links) und Marcus Scheiber, Geschäftsführer der Oltrogge (rechts) freuen sich über die Partnerschaft mit Atlas Copco. (Bildquelle: Oltrogge)

Als Engineering-Partner für technisch anspruchsvolle Industrielösungen kümmert sich Oltrogge mit ganzheitlichem Service um das Optimieren von Bestandsanlagen und die Konzeption neuer Produktionswege. Mit 150 Mitarbeitern und Expertise aus über 150 Jahren in den Bereichen Oberflächen-, Druckluft- und Schweißtechnik sowie Werkzeugmaschinen, unterstützt das Unternehmen seine Partner direkt vor Ort und fördert so den nachhaltigen Produktionserfolg.

Florian Eckert, Business Line Manager für industrielle Druckluft bei Atlas Copco: „Wir haben mit Oltrogge einen äußerst starken Partner für den Vertrieb und Service von Druckluft- und Druckluftaufbereitungsprodukten gewonnen. Wir freuen uns auf eine intensive, erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Thomas Friedrich, Business Line Manager Service beim Hersteller von Druckluftlösung. „Oltrogge bietet jetzt Serviceleistungen für alle führenden Hersteller an und hat damit beste Voraussetzungen geschaffen, die Marktpräsenz signifikant zu erhöhen.“ Er fügt hinzu: „Mit einem Team von 45 Servicetechnikern über alle Geschäftsbereiche und über 2,8 Mio. geleisteten Servicestunden ist Oltrogge schon heute einer der leistungsfähigsten Serviceanbieter für Druckluftanlagen in der Region.“ (sf)