Auf lukrative Nischen fokussierte Absatzfinanzierungsprogramme, sowohl Leasing- als auch andere Finanzierungslösungen, bietet die neu gegründete Defrasa AG mit Sitz in Saarbrücken an. Gemeinsam mit regionalen Banken will sie deutschen und französischen Kunden Akquisitionsansätze und Cross-Selling-Potenziale sowie sich ergänzende Vertriebskanäle erschließen. Für Sicherheit und Erfahrung stehen – neben zunächst sieben Mitarbeitern – die beiden Vorstände Elmar Quirmbach (45) und Bernhard Schaaf (54).

Quirmbach, studierter Betriebswirt, war seit 1992 für die SüdLeasing tätig, zuletzt als Geschäftsführer der SüdLeasing RheinMainSaar sowie als Regionaldirektor West mit Zuständigkeit für die Vertriebsgebiete Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Nordrhein-Westfalen. Schaaf, diplomierter Sparkassenbetriebswirt, war langjähriger Geschäftsführer und Vertriebsleiter der SüdLeasing, bevor er das Unternehmennach 13-jähriger Betriebszugehörigkeit verließ und sich 2005 als geschäftsführender Gesellschafter der Mehrfachagentur MWS Leasing in Sulzbach/Murr selbständig machte.

Aufsichtsratvorsitzender der neuen Leasinggesellschaft ist Dr. Hanspeter Georgi, von 1999 bis 2007 Minister für Wirtschaft und Arbeit in der saarländischen Landesregierung. Sein Stellvertreter ist Bernard Challand, geschäftsführender Gesellschafter der Challand-Gruppe, Kastel-Staadt, und Präsident der Union des Francais de Sarre (UFS).