Torsten Turba ist neuer Vertriebsmanager von Smartpolymer. (Bildquelle: TITK)

Torsten Turba ist neuer Vertriebsmanager von Smartpolymer. (Bildquelle: TITK)

Als Diplom-Kaufmann verfügt Torsten Turba über langjährige Erfahrungen im Vertrieb und dem Erschließen neuer Geschäftsfelder und Märkte. Er war bereits in unterschiedlichen Branchen erfolgreich tätig. Bei Smartpolymer betreut er künftig die Produktgruppen Beflockung, Phasen-Wechsel-Materialien (PCM) und Sicherheitsfasern in den Zielmärkten Deutschland, Italien und Frankreich. In seiner neuen Funktion will sich Turba mit Kompetenz, Serviceorientierung und Empathie besonders empfehlen. „Wenn sich der Kunde gut aufgehoben fühlt, dann bleibt er auch“, sagt der 41-Jährige, den die große Vielfalt des Leistungsangebotes innerhalb der TITK-Gruppe besonders reizt.