Kunden möchten häufig sehen, was sie kaufen, Daher spielen neben den mechanischen Eigenschaften auch optische Eigenschaften bei Verpackungsfolien eine große Rolle. Additive auf Basis von natürlichen Mineralen sind hervorragend geeignet, gewünschte Eigenschaften von Kunststofffolien positiv zu beeinflussen. (Bildquelle:  Quarzwerke Division HPF The Mineral Engineers)

Kunden möchten häufig sehen, was sie kaufen, Daher spielen neben den mechanischen Eigenschaften auch optische Eigenschaften bei Verpackungsfolien eine große Rolle. Additive auf Basis von natürlichen Mineralen sind hervorragend geeignet, gewünschte Eigenschaften von Kunststofffolien positiv zu beeinflussen. (Bildquelle: Quarzwerke Division HPF The Mineral Engineers)

Wenn Folien benutzt werden, um Obst, Gemüse, Fisch, Wurst oder Käse zu verpacken, werden Antiblocking-Mittel als Abstandshalter eingesetzt, um die Folienseiten leichter voneinander zu trennen. Die Wirksamkeit des Antiblocking-Additivs hängt hauptsächlich von den Eigenschaften des verwendeten Minerals und der richtigen Korngröße ab. Zu den mechanischen Eigenschaften kommen oft optische Anforderungen wie Transparenz, Glanz oder Opazität hinzu. Im Kunststofftechnikum des Unternehmens erfolgten umfangreiche Untersuchungen mit ausgewählten mineralischen Füllstoffen in PE-Folien. Die Ergebnisse des Reibungskoeffizienten zeigten sehr gute Antiblock-Eigenschaften durch den Einsatz der mineralischen Additive. Die optischen Eigenschaften weisen ebenfalls sehr gute Ergebnisse auf. Die ausgewählten mineralischen Füllstoffe verfügen über sehr gute optische Eigenschaften und einen Brechungsindex, der nahezu identisch mit den verwendeten Polyethylen-Folien ist, besonders die Typen der Produktreihe Microspar. Viele Hochleistungsfüllstoffe sind oberflächenmodifiziert. Mit dieser Oberflächenbehandlung werden gewünschte Eigenschaften des anorganischen Füllstoffs weiter verbessert. Darüber hinaus lassen sich beschichtete Mineralmehle leichter in ein Polymer einarbeiten. Eine optimale Bindung wird durch ein speziell auf das Polymersystem abgestimmtes Beschichtungsmittel erreicht.