Im Rahmen des Technik Talk erhält der Teilnehmer Einblicke in Entwicklungen und die optimale Auslegung von Heißkanal- und Kaltkanaltechnologien. (Bildquelle: Günther)

Im Rahmen des Technik Talk erhält der Teilnehmer Einblicke auf Entwicklungen und die optimale Auslegung von Heißkanal- und Kaltkanaltechnologien. (Bildquelle: Günther)

In der modernen Spritzgussfertigung sind ein Verkürzen der Durchlaufzeiten während der Konzept- und Konstruktionsphase sowie ein Senken der Kosten im eigentlichen Prozess nur mit dem Einsatz von modernen Heißkanal- und Kaltkanalsystemen zu erreichen.

Beim Technik Talk stellt Günther Heisskanaltechnik Trends, aktuelle Entwicklungen und erprobte Lösungen aus den Bereichen der Konfiguration und des optimalen Auslegens von Heißkanal- und Kaltkanalsystemen vor. Die Teilnehmer können sich „live“ inspirieren lassen und Chancen entdecken, die Qualität ihrer Produkte zu erhöhen, bei gleichzeitigem Reduzieren des Energie- und Materialeinsatzes.

Daten und Themen

Dienstag, 22.09.2020, 10:00 bis 10:30 Uhr: Heißkanallösungen zur Verarbeitung technischer Thermoplaste

Mittwoch, 23.09.2020, 14:00 bis 14:30 Uhr: Cadhoc – Heißkanalsystem-Konfiguration online

Donnerstag, 24.09.2020, 10:00 bis 10:30 Uhr: 16-fach-Nadelverschlusssystem mit elektrischem Antrieb für Artikel aus der Medizintechnik

Dienstag, 29.09.2020, 14:00 bis 14:30 Uhr: Mikrospritzgießen mit Heißkanal

Mittwoch, 30.09.2020, 10:00 bis 10:30 Uhr: Kaltkanaltechnik zur Verarbeitung von LSR (Liquid Silicone Rubber)

Donnerstag, 01.10.2020, 14:00 bis 14:30 Uhr: Energieeffizienz durch thermische Isolation und Dickschichtbeheizung von Heißkanalsystemen

 

Die 30-minütigen Online-Seminare sind Teil der Günther Academy. Fragen werden direkt beantwortet und Hilfestellungen online gegeben.

Die kostenfreien Seminare finden über das Gratis-Tool „ZOOM“ statt. Die Teilnehmer erhalten die Besprechungs-ID und einen direkten Link zur Software per E-Mail. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an bremmer@guenther-heisskanal.de. (sf)