Die statischen Druckstationen werden für Zeitstandinnendruck- und Berst-prüfung mit geringem Volumen von kleinen und mittleren Proben verwendet.
In einem Schrank können bis zu 50 einzelne statische Druckstationen installiert werden. (Bildquelle: Sciteq)

Die statischen Druckstationen werden für Zeitstandinnendruck- und Berst-prüfung mit geringem Volumen von kleinen und mittleren Proben verwendet.
In einem Schrank können bis zu 50 einzelne statische Druckstationen installiert werden. (Bildquelle: Sciteq)

Die Sigma-Druckserie ist für IoT und Industrie 4.0 vorbereitet und sorgt für Cloud-basierte Kommunikation und Datenspeicherung sowie lokale Datenspeicherung nach Anwenderwunsch. Die Software ist intuitiv zu bedienen und verfügt über schnell einzurichtende Rezepturen sowie eine optimierte Echtzeitüberwachung und -protokollierung, die umfassende Analyseoptionen für Testergebnisse ermöglicht. Das Druckprüfsystem sorgt für Flexibilität und Modularität beim Prüfen von Kunststoffrohren und Kunststoffformteile. Wenn sich die Testanforderungen ändern, ermöglicht das modulare Design der Serie eine einfache Wartung und Erweiterung. Alle Sciteq-Testgeräte bestehen ausschließlich aus hochwertigen europäischen Komponenten, die eine lange Lebensdauer, minimale Wartung und einen geringen Energieverbrauch gewährleisten.