Dr. Oliver Möllenstädt, 
Hauptgeschäftsführer 
des GKV. (Bildquelle: GKV)

Dr. Oliver Möllenstädt,
Hauptgeschäftsführer
des GKV wechselt zum BVI. (Bildquelle: GKV)

Dr. Oliver Möllenstädt führt seit 2011 die Geschäfte des Gesamtverbandes der Kunststoffverarbeitenden Industrie. In seiner neuen Aufgabe ab November 2020 wird sein Fokus der BVI-Mitteilung zufolge auf der Kommunikation zwischen Immobilienverwaltern und Politik liegen. „Die Immobilienwirtschaft braucht eine starke Stimme in den Debatten der Politik und Öffentlichkeit. Der BVI wird sich darum verstärkt in bedeutende Themen wie Immobilieneigentum und dessen Management einbringen. Unser aktueller Schwerpunkt liegt auf der Einführung eines gesetzlich verpflichtenden Sachkundenachweises“, wird der 42-jährige zitiert.