Per Viodeochat live "vor Ort" am Messestand. (Bildquelle: Keba)

Per Viodeochat live „vor Ort“ am Messestand. (Bildquelle: Keba)

Nachdem aktuell eine wichtige Schiene der Kontaktaufnahme und Kommunikation für Unternehmen, nämlich die Teilnahme an Messen, wegfällt, hat Keba nach einer Alternative gesucht und eine innovative Lösung gefunden. Kurzer Hand wurde im Hauptquartier des Unternehmens ein echter Messestand aufgebaut, auf dem Experten einzelne Kunden und Interessenten per Live-Video-Schaltung durch die Produktwelt der Keba Industrieautomation führen.

Bewußter Entscheid gegen rein virtuelle Messe

Mit dem Keba-Live-Dialog lädt das Unternehmen zu einem emotionalen Erlebnis auf einem „echten“ Messestand ein, auf dem das gesamte Produktportfolio der Keba Industrieautomation für die Branchen Maschinenbau, Werkzeugmaschinen, Kunststoff, Robotik, Windenergie und Turbo-Blower präsentiert wird. Und weil es sich um ein Einzelgespräch und keinen Gruppentermin handelt, haben Gesprächspartner wie auf einem „echten“ Messestand auch die Möglichkeit zu individuellen Fragestellungen. Dazu Martin Schwarz, Geschäftsführer von Keba Industrial Automation Germany: „Wir haben uns bewusst gegen eine rein virtuelle Messe entschieden, weil hier meist der Dialog fehlt. Unser Konzept zielt auf den persönlichen Kontakt ab, den wir unseren Kunden auch ohne Reise – vom Büro oder Home Office aus – ermöglichen möchten. Dass dieses Konzept funktioniert, beweisen viele erfolgreiche Termine, die auf unserem Inhouse Messestand unter anderem als Ersatz für die abgesagte Messe SPS Italia absolviert wurden.“

Individuelle Messetermine

Jeder Interessent kann sich kostenlos online für einen individuellen Messetermin registrieren und sich dabei entweder für eine Produkt-Gesamtvorstellung oder ein Detailgespräch zu den Themen „modulare Steuerungsplattform“, „zukunftsorientierte Maschinenbedienung“ sowie „Antriebstechnik für anspruchsvolle Applikationen“ anmelden. Wie bei einer klassischen Messe, wird er dann von einem Team, bestehend aus Produktspezialist, verantwortlichem Vertriebsmitarbeiter und Kameramann, über den Messestand begleitet.